Henning Sabo

DER DICHTER

Geboren 1959.
Das Schreiben begleitet und leitet ihn seit 1977.
Nach Abitur und Zivildienst intensiviert er sowohl seine schriftstellerischen Tätigkeiten wie seine spirituelle Suche. In den Philosophien des Taoismus, Advaita und Zen entdeckt er einen vertrauten Geist, in der japanischen Haiku-Dichtung eine verwandte Stimme.
Er arbeitet zeitweise als Tai-Chi- und Meditationslehrer, heute vorwiegend als Lektor und Autor.


DIE POESIE

Bei den Texten von Henning Sabo handelt es sich in ganz wörtlichem Sinne um „Dichtungen“. Von allem Überflüssigen befreit und auf das Wesentliche konzentriert bestehen viele seiner Werke aus nur wenigen Worten. Eindeutig in ihrer Aussage, erlauben sie es dem Leser zugleich, eine Vielfalt von Nebenbedeutungen zu entdecken und den Assoziationen eigener Erfahrung und eigenen Wissens zu folgen.
Seine Aphorismen sind komprimierte Denkanstöße, schonungslose Bestandsaufnahmen, tiefe Lebensweisheiten – wie selbstverständlich gekleidet in eine scheinbar mühelose Sprache.
Seine Kurz-Prosa, oft in Form von Fabeln und Gleichnissen, behandelt mit hintergründigem Humor menschliche Verhaltensweisen und gibt, ohne dass man sich dessen sogleich bewusst würde, mögliche Antworten auf die großen Fragen des Lebens.
Seine Gedichte wirken oft wie Skizzen, die ein Thema, eine Situation lediglich anzudeuten scheinen. Der Ton, der in ihnen angeschlagen wird, schwingt jedoch im Leser nach und entfaltet dort das ganze Spektrum seiner Schattierungen und Stimmungen.


DIE LESUNG

Henning Sabo liest seine Gedichte nicht einfach nur vor, er interpretiert sie – und macht so die ganze Vielschichtigkeit und Tiefe dieser Poesie, das Zwischen-den-Zeilen deutlich und fassbar. Zusätzlich ergänzt und kontrastiert er seine Texte durch Gesang und Musik. Vor allem die faszinierende Technik des Oberton-Gesangs schafft immer wieder Freiräume, in denen die Sprache nachklingen, der Sinn sich entfalten kann. So entsteht eine meditative, entspannt-konzentrierte Atmosphäre voller Stille und Intensität.

www.henningsabo.de